SGE : Nürnberg

Ein verspäteter Nachtrag vom Spiel unser SGE gegen Nürnberg am letzten Sonntag. Mit 50000 Zuschauer war das Stadion mehr als gut besucht. Für die Eintracht war es das dritte Spiel in der Woche und alle drei Spiele haben sie gewonnen. Eine perfekte Woche. Gegen Düsseldorf 0:3 gewonnen. Gegen Inter Mailand 0:1 gewonnen. Zum Abschluss gegen Nürnberg 1:0 gewonnen. Die Eintracht spielt in dieser Saison so erfolgreich wie seit langem nicht mehr. Adi hat aus der Mannschaft eine funktionierende Einheit gemacht. So kann es ruhig weiter gehen.

Für mich sollte es eigentlich das letzte Heimspiel für diese Saison sein. Sollte. Gerade noch eine Karte für das Heimspiel gegen Augsburg bekommen. Gegen Mainz ist leider schon ausverkauft. Bei den anderen Spielen muss ich arbeiten. Nächste Saison eine Dauerkarte. Das wäre es. Die Chancen eine zu ergattern sind nach dem aktuellen Stand jedoch mehr als gering.

So spielte die Eintracht: Trapp – Toure, Hasebe, Hinteregger – Da Costa, Kostic (85. Willems) – Rode, Fernandes – Gacinovic – Jovic (76. Rebic), Paciencia (63. Haller).

Tor: 1:0 Hinteregger (31.)

Micha Verfasst von:

Blogger, Fotograf, Weltenbummler, Espresso Fan, Eintracht Frankfurt aus Überzeugung 🦅

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen